Hackschnitzel

In Sachen Biomasse setzen wir auf die Hackschnitzelheizungen von ETA und HDG. Hergestellt in Österreich bzw. Bayern führen diese Firmen ausschließlich Biomasse-Heizkessel in ihrem Programm. Der Hackschnitzelkessel ist eine vollautomatische Heizanlage, der gehacktes Holz über eine Austragung vom Lager zugeführt wird. Das Hackgut ist jedoch kein genormter Brennstoff und erfordert somit viel Know-How. Eingesetzt wird dieser meist in einem zentralen Heizraum mit großem Pufferspeicher, von dem die Wärme über ein Mikronetz (Fernleitungen) zu den jeweiligen Verbrauchern gefördert wird. Wichtig ist dabei eine übersichtliche Regelung zur Bedienung des komplexen Systems. Die von uns eingebauten Heizungen besitzen in der Regel Touch-Screens. Zusätzlich kann die gesamte Anlage auch über das Internet bedient werden. Mit dem Vorteil, dass im Fall einer Störung sofort eine Nachricht per E-Mail auf das Handy geleitet wird.

Ausgewählte Hersteller

Unsere sorgfältig ausgewählten Hersteller bieten allesamt eine zuverlässige Ersatzteilversorgung über Jahrzehnte und einen unschlagbaren Service. Abgesehen von der hohen Qualität überzeugen sie auch durch ihr Design. Deshalb haben wir uns bewusst nur für eine Handvoll Hersteller entschieden, von denen wir überzeugt sind und deren Produkte wir einbauen. Somit bieten wir Ihnen stets umfassende Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren