Scheitholz

Scheitholzheizungen stellen ebenfalls eine umweltfreundliche Heizalternative dar. Da Holz als Naturstoff meistens aus der Region kommt und außerdem bei der Verbrennung in etwa so viel CO2 produziert wie die dafür benötigten Bäume an Sauerstoff erzeugen, gelten Scheitholzheizungen als klimaneutral. Während im Sommer nur alle paar Tage geheizt werden muss, wird im Winter bei dieser Heiztechnik oftmals nur nachgelegt, da die Heizungen in der Regel über eine Gluterhaltungsfunktion verfügen. Neben reinen Scheitholz-Systemen sind auch Kombikessel (Scheitholz/Pellets) möglich. Interessant, sind auch die hohen staatlichen Fördermöglichkeiten beim Einbau einer Holzheizung.

Ausgewählte Hersteller

Unsere sorgfältig ausgewählten Hersteller bieten allesamt eine zuverlässige Ersatzteilversorgung über Jahrzehnte und einen unschlagbaren Service. Abgesehen von der hohen Qualität überzeugen sie auch durch ihr Design. Deshalb haben wir uns bewusst nur für eine Handvoll Hersteller entschieden, von denen wir überzeugt sind und deren Produkte wir einbauen. Somit bieten wir Ihnen stets umfassende Kompetenz und Zuverlässigkeit.

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung. Neben den obligatorischen Session-Cookies verwenden wir Cookies weiterer Anbieter.

Mehr Informationen
Auswahl aktzeptieren

Ablehnen Alle Cookies akzeptieren